Cyber Security & IT-Sicherheit studieren: Bachelor & Master Studiengänge (auch berufsbegleitend)

Cyber Security & IT-Sicherheit studieren: Bachelor & Master Studiengänge (auch berufsbegleitend)

von -

In Zeiten von Cyber-Angriffen auf Kliniken, staatliche Behörden und sogar kleinere Unternehmen stehen die Berufsaussichten für IT-Sicherheitsexperten gut. Diese Studiengänge gibt es dazu im deutschsprachigen Raum .

Berufsbild „Cyber Security Experte“:

Der Bedarf an sicheren informationstechnischen Systemen wächst – und dennoch sind Geschäfts- Produktions- und Verwaltungsprozesse sowie lebensnotwendige Versorgungseinrichtungen immer wieder Ziel von Cyber-Attacken. Das verdeutlicht, dass es häufig an wirksamen Maßnahmen zur Sicherung mangelt. Um Risiken zu minimieren und Hacker-Angriffe möglichst zu verhindern, wird immer mehr Fachpersonal benötigt. Mittlerweile verbringen Software-Entwickler die Hälfte ihrer Arbeitszeit damit, Programme zu testen. Daher ist die Nachfrage nach Absolventen mit soliden Kenntnissen im Bereich Zuverlässigkeit von IT-Systemen groß und die Berufsaussichten für IT-Sicherheitsexperten stehen gut. Cyber Security Experten sind in Unternehmen und Einrichtungen sehr gefragt und die IT-Sicherheit ist ein Berufsfeld der Zukunft. 

Studienschwerpunkte:

Alle IT-Sicherheit und Cyber Security Studiengänge vertiefen Kenntnisse im Studienfach Informatik und umfassen Module in Systemsicherheit, Netzsicherheit, Kryptographie, Datenstrukturen und Algorithmen oder digitale Forensik.  

Praxisbezug:

Die Hochschulen bieten viele Möglichkeiten, das erlernte Wissen in die Praxis umzusetzen, unter anderem durch Projektarbeit, ein Praktikum oder Praxissemester und natürlich durch die Abschlussarbeit zum Bachelor oder Master. Vor allem der neue Studiengang Cyber Security Management zeichnet sich durch ein innovatives Studienkonzept aus, welches das problembasierte Lernen und intensive Praxisprojekte als Lernform vorsieht. Somit sollen vorgegebene Probleme aus der Praxis weitgehend selbstständig sowie handlungs- und praxisorientiert gelöst werden.

IT-Sicherheit / Cyber Security Bachelor und Master Studiengänge:

  • Cyber Security Management als Bachelor of Science in Vollzeit bzw. Teilzeit / Dual an der Hochschule Niederrhein
  • IT-Sicherheit als Bachelor sowie Master of Science an der Universität Lübeck
  • Informatik / IT-Sicherheit als berufsbegleitender Bachelor of Science (B.Sc.)  an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Sie kennen weitere Studiengänge mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit?

Teilen Sie Ihr Wissen und hinterlassen Sie einen Kommentar. Wir nehmen Ihre Empfehlung gerne in unsere Liste deutschsprachiger Cyber Security Bachelor und Master Studiengänge mit auf.

 

Foto: ©pexels.com

Redaktionsteam
Das HealthDataSpace-Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu relevanten Themen einbringen. Fragen, Feedback, Anregungen gerne an: marketing@healthdataspace.de

KEINE KOMMENTARE

Kommentieren