eHealth Experte werden: Weiterbildung, Seminar, Lehrgang, Zertifikat, Online-Kurs uvm.

eHealth Experte werden: Weiterbildung, Seminar, Lehrgang, Zertifikat, Online-Kurs uvm.

    von -

    Der eHealth Experte oder eHealth Manager (m/w) ist gefragt und daher wächst auch die Zahl der Angebote zur gezielten Fortbildung und Weiterqualifizierung. Einige Verbände bieten bereits entsprechende Seminare, Lehrgänge, Zertifikate und e-Learning Kurse an.   

    Fachlehrgang „Manager Internetmedizin“

    Der Bundesverband Internetmedizin bietet seit Ende 2015 den Fachlehrgang „Manager Internetmedizin“ an. Das zweitägige Seminar richtet sich an alle relevanten Mitarbeiter in Krankenkassen, Pharmaunternehmen, Krankenhäusern etc. sowie an interessierte Ärzte, Apotheker und Gesundheitsanbieter. Die hochkarätigen Referenten gehören zu den Know-How-Trägern der ersten Stunde und vermitteln neben Fachwissen auch praktische Erfahrungen.

    Seminar „eHealth im Gesundheitswesen“

    Der Bundesverband Gesundheits-IT veranstaltet auf Anfrage eintägige Inhouse-Seminare zum Thema „eHealth im Gesundheitswesen“. Das eHealth Seminar vermittelt einen Überblick über das deutsche Gesundheitswesen, skizziert die aktuellen Versorgungsherausforderungen und den derzeitigen Stand von eHealth im Gesundheitswesen, es stellt selektivvertragliche Geschäftsmodelle vor und bewertet eHealth Technologien. Darüber hinaus gibt es diverse E-Learning Seminare zu verschiedenen Themen der Health-IT.

    Zertifikat „Medizinische Informatik“

    Medizin-Informatiker mit entsprechendem Hochschulabschluss und ergänzender Weiterbildung sowie 5-jähriger Berufspraxis und Managementkompetenz können das Zertifikat „Medizinische Informatik“ beantragen und sich damit ihre eHealth Expertise bescheinigen lassen.

    Zertifikatskurs „eHealth – Gesundheit digital“

    Der Zertifikatskurs „eHealth – Gesundheit digital“ des Instituts für Kommunikation und Führung in der Schweiz vermittelt berufsbegleitend (entweder als Blended-Learning-Kurs mit Präsenztagen oder als Online-Kurs) umfassende Kompetenzen im Bereich Gesundheitssystem der Zukunft, eHealth Infrastruktur, Dienstleistungen und Management, Gesundheit 2.0, ePatients, partizipative Medizin, mobile & digital health, Social Media Healthcare sowie eHealth Rechtsfragen, Datenschutz und Ethik. Der Kurs richtet sich an Personen in Gesundheitsberufen, Healthcare Professionals, Projektmanager, Berater und Entscheidungsträger im Gesundheitswesen.

    Hochschulzertifikat „Gesundheitstelematik“

    Mithilfe der Gesundheitstelematik erreichen medizinische Leistungen und benötigte Spezialisten auch ältere, chronisch kranke oder in ländlichen Regionen lebende Patienten. Die Technische Hochschule Deggendorf bietet mit dem Hochschulzertifikat „Gesundheitstelematik“ eine berufsbegleitende Weiterbildung an, für welche die Bayerische Landesärztekammer 23 Fortbildungspunkte vergibt. Mit  Prof. Dr. med. Siegfried Jedamzik, Geschäftsführer der Bayerischen TelemedAllianz, hat die Hochschule einen führenden Experten auf dem Gebiet der Telemedizin als Dozent und Zertifikatsleiter gewinnen können. Die Weiterbildung umfasst 6 Präsenzwochenenden in 6 Monaten und vermittelt Wissen interaktiv, durch ergänzende Lehrmaterialien sowie online zwischen den Modulblöcken.

    Sie kennen weitere Seminare, Lehrgänge, Zertifikatskurse u.ä. zum Thema eHealth?

    Schreiben Sie uns einen Kommentar oder eine Email und wir veröffentlichen Ihre Empfehlung gerne an dieser Stelle.

     

    Titelbild: © photodune.net / francesco83

    Das HealthDataSpace-Redaktionsteam umfasst Digithurst und Telepaxx Mitarbeiter verschiedener Abteilungen, die ihre Erfahrungen und ihr Wissen zu relevanten Themen einbringen. Fragen, Feedback, Anregungen gerne an: info@healthdataspace.de

    KEINE KOMMENTARE

    Kommentieren